Home
Radio
Moderatoren
Sendeplan
Community
Magazin
Promotion
Band Support
Partner
Kontakt
Saxon - Erste Single veröffentlicht 02.12.2017 - 00:59

Saxon
Update: Erste Single veröffentlicht

Update vom 01. Dezember 2017:

Heute erschien mit dem Titeltrack ein erster Höreindruck zur neuen Platte “Thunderbolt”, welche am 2. Februar bei Silver Lining Music erscheint. Das wird schon das 23. Studioalbum des britischen NWoBHM-Flaggschiffes sein.

Ursprünglicher Beitrag vom 07. November 2017:

40 Jahre und kein bisschen leise: im Jubiläumsjahr werden SAXON ihr 23. Album namens “Thunderbolt” veröffentlichen, das für den 02. Februar 2018 über Militia Guard/Silver Lining Music angekündigt ist. Das Artwork stammt von Langzeit- Kollaborateur Paul Raymond Gregory, produziert wurde die Scheibe von Andy Sneap und folgende Tracks werden enthalten sein:

01. Olympus Rising
02. Thunderbolt
03. The Secret Of Flight
04. Nosferatu (The Vampires Waltz)
05. They Played Rock And Roll
06. Predator
07. Sons Of Odin
08. Sniper
09. A Wizard’s Tale
10. Speed Merchants
11. Roadie’s Song
12. Nosferatu (Raw Version)*
*nicht auf der Vinyl Version erhältlich

Quelle: Metal.de

weiter lesen

Michael Schenker Fest lädt alte Bekannte ein 02.12.2017 - 00:57

Michael Schenker Fest
lädt alte Bekannte ein

Obwohl die MICHAEL SCHENKER GROUP schon immer eine Art Supergroup war, hat der Namensgeber mit dem MICHAEL SCHENKER FEST ein neues Projekt ins Leben gerufen. Dabei sollte es sich eigentlich nur um eine Reihe von speziellen Konzerten handeln, bei der mit Gary Barden, Graham Bonett und Robin McAuley drei Sänger seiner Hauptband mitwirkten.  Die Resonanz war jedoch so gut, dass nicht nur eine Live-DVD veröffentlicht wurde, sondern im Februar auch noch ein Studioalbum hinterher geschoben wird. Es hört auf den Namen “Resurrection” und erscheint am 2. Februar bei Nuclear Blast. Zu hören sind darauf neben den genannten Sängern u.a. Doogie White (Michael Schenker’s TEMPLE OF ROCK) sowie die Instrumentalisten Steve Mann (Gitarre, Keyboards), Ted McKenna (Schlagzeug) und Chris Glen (Bass). Gastauftritte haben zudem Kirk Hammett, Wayne Findlay sowie Michael Voss-Schoen. Mit der Single ‘Warrior’ kann man einen ersten Eindruck von dem Album gewinnen.

 

Quelle: Metal.de
weiter lesen

Dark Funeral: Wechsel im Line-Up 12.11.2017 - 12:15

Dark Funeral
Wechsel im Line-Up

News

DARK FUNERAL trennen sich von ihrem Drummer Nils “Dominator” Fjellstroem. Lord Ahriman ließ in einer Pressemitteilung vom heutigen Freitag verlauten, dass man seiner Bitte nach einer Auszeit entsprochen habe, die er bräuchte, um private Angelegenheit zu klären. Bereits 2010 verließ Dominator die Band für neun Monate. Aber es muss keine Show abgesagt werden, da mit Janne Jaloma von EVOCATION für Ersatz gesorgt ist. Sein erster Einsatz ist heute beim dänischen Aalborg Metal Festival. Zudem wurde angekündigt, dass im kommenden Jahr das 20-jährige Jubiläum von “Vobiscum Satanas” und das silberne Bandbestehen zelebriert wird. Weitere Informationen hierzu werden folgen.

Quelle: Metal.de

weiter lesen

Dio Returns 12.11.2017 - 12:14

Dio Returns

Tour

Für großen Aufschrei hat die Ankündigung gesorgt, dass die Musik von Ronnie James Dio von einem Hologramm performt werden soll. Inzwischen gibt es auch die ersten Deutschland-Termine. So wird das Hologramm in Bochum und Köln zu sehen sein.

Das Hologramm wurde von der kalifornischen Firma Eyellusion entwickelt, die bereits ähnliche Shows von Frank Zappa konzipiert hat. Einen Auftritt des Hologramms gab es schon beim Wacken Open Air 2016. In der Zwischenzeit soll es allerdings nochmal “spektakulär” überarbeitet worden sein. Trotz aller ethischer Bedenken, darf man gespannt sein.

Billing

 

Dio Returns Tourdaten

06.12.17 Matrix, Bochum
Ronnie James Dio
07.12.17 Kantine Köln, Köln
Ronnie James Dio

Quelle: Metal.de

weiter lesen

Rogers veröffentlichen Video zu "Helden sein" 08.11.2017 - 22:21

Rogers
veröffentlichen Video zu „Helden sein"

Um die Zeit bis zu ihrer „Einen Scheiss muss ich“ Tournee Anfang 2018 zu überbrücken, veröffentlichen die ROGERS einen neuen Videoclip zu dem Song „Helden sein (feat. Sebastian Madsen)“, bei dem es den Gast nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen gibt.

 

 

ROGERS zum Song und Video: „Wie man schon an der Coverversion von ‘Mit dem Moped nach Madrid‘ unschwer erkennen konnte, sind wir alle große MADSEN-Fans. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, Sebastian bei ‘Helden sein‘ dabei zu haben und wir sind unfassbar glücklich mit dem Ergebnis! Seht und hört es euch selbst an…“

Quelle: Metal.de

weiter lesen

Anfang   Zurück   3   1   2   weiter   Ende  
Bewerbung
Moderator: wird gesucht
Redakteur: wird gesucht
Band Support: wird gesucht
Techniker: besetzt
Webmaster: besetzt
Login
Aktuelle Beiträge
 
Apps