Home
Radio
Moderatoren
Sendeplan
Wunsch Box
Magazin
Podcasts
Band Support
Partner
Kontakt
Rezension: Korpiklaani - Kulkija (2018) 10.09.2018 - 23:07

Vieles war zu erwarten, aber ich gehe schon fast soweit, das neue Korpiklaani Album "Kulkija", als den ultimativen Flop des Jahres zu bezeichnen. Mit den einst so kultigen Humppa Krachern von damals, hat das Album Nummero 10 garnichts mehr zu tun. Lest hier meine Rezension: 

Gruß
The Count

 

 

 

 

 

Das 10te Studio Album der finnischen Folk Metaller machte schon im Vorfeld keinen guten Eindruck. Die ersten veröffentlichten Singles untermauerten einen Verdacht, der sich nach dem Lauschen des kompletten Albums " Kulkija" leider bestätigen sollte. Wo ist die Power, die Feierlaune und die immense laute Stimmung geblieben, welche die verrückten Humppa Finnen auf ihren früheren Alben traditionell ausgelebt haben? Es zeichnete sich ja schon durch die letzten Werke "Noita" und "Manala" langsam ab, das Korpiklaani immer mehr an Qualität einbüßen und aktuell haben sie meiner Meinung nach ihren Tiefpunkt erreicht. "Kulkija" ist schlichtweg langweilig und lässt den Klan des Waldes größtenteils wie eine Frisösenrock Band aussehen. Lahmes Folk Geklimper ohne Druck, ohne wildes Akordeon und vorallem ohne wirkliche Korpiklaani Stimmung. Was bitte soll das eigentlich sein?! Sucht man auf "Kulkija" überhaupt einen einigermaßen brauchbaren Song, wird man wohl äußerst selten fündig. Das epische "Henkselipoika" und das obligatorische, aber äußerst verweichlichte Sauflied - in diesem Fall "Juoamaa" - sind so zwei Außnahmen, die man als bessere Songs verzeichnen kann, ohne aber großartig überzeugen zu können.

Korpiklaani schaffen sich mittlerweile selber ab. So schlecht habe ich die Band bisher noch nie erlebt. Wo die Vorgänger noch hier und dort etwas zu bieten hatten, kann man "Kulkija" eigentlich komplett vergessen. Da lohnt es sich Dreimal, ältere Werke der Finnen in den Player zu werfen und diesen derben, verückt-geilen Scheiß zu feiern, denn was die Band einmal ausgemacht hat, scheinen sie im Augenblick komplett verlernt zu haben. 

The Count für Radio Rock

zurück
W-P ® V2.49.5